Interview mit der Fahrerlaubnisbehörde im Main-Taunus-Kreis: Alkohol & Drogen im Straßenverkehr

Im Interview mit einer Sachbearbeiterin aus dem Bereich "Fahreignungsüberprüfung von BTM-Konsument*innen" geht es darum, was passiert, wenn man von der Polizei mit Alkohol oder Drogen erwischt wird und die Meldung an die Führerscheinstelle weitergegeben wird.

01. Dezember 2022 · Suchtprävention im Main-Taunus-Kreis


Hier gelangen Sie zu dem Interview.

Das Interview wurde im Rahmen des social Media Projektes DrugPrev_MTK der Suchtprävention im Main-Taunus-Kreis geführt.

Diesen Artikel als pdf anzeigen

[zurück]

Sie haben Kummer?

Rufen Sie uns kostenlos an: Mo-Fr 9 bis 17 Uhr 0800 33 60 329
Online
Beratung